8. Platz beim Torwandschießen

BSC belegt 8. Platz bei Deutscher Meisterschaft im Torwandschießen!
Jägermeister richtete auch 2004 eine bundesweite Meisterschaft im Torwandschießen aus und gab Vereinsmannschaften aus dem Amateurbereich die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen.
Auch der Bröltaler SC bewarb sich mit einem Team und gehörte zu den 3000 Mannschaften, die aus 6000 jaegermeister_gewinn
Bewerbungen ausgelost wurden und in 500 Veranstaltungen antraten.
Die elf Bröltaler zeigten ihre Treffsicherheit im Rahmen der Dreiseler Sportwoche im Juli diesen Jahres und versenkten den Ball gleich 24 Mal bei je sechs versuchen pro Mitspieler.
Bundesweit reichte dies schließlich zum bemerkenswerten 8. Platz und damit zu einem gewonnenen Satz hochwertiger Trainingsanzüge.
Somit scheiterte man denkbar knapp an den ersten drei Plätzen mit 27 Treffern (Teams aus Hamburg, Sachsen und Iserlohn), die Reisegutscheine für das Mailänder Stadtderby AC gegen Inter, ein Spiel der Primera Division von Real Madrid und eines Londoner Clubs der Premier League erhielten.
Vor kurzem überreichte ein Vertreter Jägermeisters, Herr Hans Klein dem BSC-Teamkapitän Andre Schiefen die Trainingsanzüge.