Rückschau "Der BSC stellt sich vor"

Rund 200 Zuschauer, Sponsoren, Gönner und Freunde besuchten den Präsentationstag am vergangenen Sonntag, der unter dem Motto „Der Bröltaler SC stellt sich vor!“ stand.
Neben den drei ersten Meisterschaftsauftritten der Seniorenmannschaften (Spielberichte siehe oben), begrüßte der 1. Vorsitzende Rolf Siebigteroth um 12:15 Uhr die anwesenden Gäste, darunter auch Bürgermeister Hartmut Drawz und viele Vertreter ortsansässiger und befreundeter Vereine.
Nach Siebigteroths Grußworten, Rede zur Entstehung des BSC und dem 85jährigen Bestehen des VFL Schönenberg, traten auch Bürgermeister Hartmut Drawz und Kandidat Mario Schmidt kurz ans Rednerpult.
Schließlich stand auch eine Ehrung auf dem Programm, denn für seine 30jährige Tätigkeit als Schiedsrichter wurde Claus Bauer durch den Vorstand geehrt.
Dabei bedankte sich der 2. Vorsitzende Helmut Seuthe auch bei Claus Bauers Ehefrau für ihre langjährige Unterstützung und stellte fest, dass der Unparteiische bei seiner Tätigkeit rund 1000 Spiele geleitet haben müsste.
Mit einem Blumenstrauß, einer Urkunde, einem Gutschein und zwei Hühnern (lebend versteht sich) wurde Sportskamerad und Tierfreund Claus für seine tolle Leistung geehrt.
Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Helfern, die an diesem tollen Sonnentag mit uns einen wunderschönen Tag verbracht haben!
Unser Foto zeigt Schiedsrichter Claus Bauer mit seiner Ehefrau und dem 2. Vorsitzenden Helmut Seuthe.