Erste Jahreshauptversammlung am 25. März 2004

Zur ersten Jahreshauptversammlung lud der Bröltaler SC 03 am 25. März 2004 ins Gasthaus Schorn nach Ruppichteroth ein.
Nachdem sich auf der ganz hervorragend besuchten Veranstaltung fast alle Gäste als Mitglied des Bröltaler SC eingetragen hatten, gab Rolf Siebigteroth einen Rückblick auf die dreijährige Gründungsphase des BSC.
Anschließend blickte Jugendleiter Michael Herchenbach auf den bereits stattgefundenen Jugendtag des BSC zurück und Jürgen Schrewe gab eine Übersicht auf die derzeitige Arbeit des Sportausschusses und den Stand der Dinge in der Trainerfrage, auf die namentlich noch nicht eingegangen werden konnte.
Schließlich berichtete Helmut Seuthe über den Bereich Sponsoring/Marketing, in dem er erfreulicherweise ein großes Interesse von Sponsoren an dem neuen Verein feststellen konnte. Der aus den Fußballabteilungen des VFL Schönenberg und der Spielvereinigung Ruppichteroth gegründete Neuverein wählte anschließenden folgenden Vorstand (in Klammern der Stammverein):

1. Vorsitzender: Rolf Siebigteroth (VfL)
2. Vorsitzender: Helmut Seuthe (SVR)
3. Vorsitzender: Andreas Franken (VfL)
Schatzmeister: Andre Schiefen (SVR), Vertreter: Thomas Biallas (VfL)
Geschäftsführerin: Marion Hoscheid (VfL), Vertreterin: Marita Buchholz (SVR)
Kassierer: Heinz-Martin Göbel (VfL)
Jugendleiter: Michael Herchenbach (VfL), Vertreterin: Manuela Brummenbaum (SVR)
Pressevertreter: Dirk Müller (SVR)
Technischer Obmann: Herbert Höhner (VfL), Wilfried Böje (SVR)
Abteilungsleiter Fußball: Jürgen Schrewe (VfL)

Hiermit noch mal einen ganz herzlichen Dank an alle Helfer, die an der Gründung des BSC in den ganzen Jahren beteiligt waren. Ohne Euch wäre dieses Ereignis nicht möglich gewesen!

sibbi_helmut ges_vorstand