Sportlerehrung 2014

BSC-Jugend bei der Sportlerehrung

Auch in diesem Jahr lud Bürgermeister Mario Loskill zur Sportlerehrung in die Bröltalhalle nach Ruppichteroth.
Am gestrigen Freitag, 9. Mai, stand die Ehrung u. a. für TeilnehmerInnen aus den Bereichen Bundesjugendspiele, Teakwondo und Jugendfußball an.
Auch drei Mannschaften aus der Juniorenabteilung des BSC wurden für ihre hervorragenden Leistungen im Jahr 2013 gewürdigt.
Dies waren die E1-Jugend für ihren 1. Platz in der Frühjahrsstaffel, seinerzeit noch als E2-Jugend unterwegs, für die gewonnene Meisterschaft die B-Mädchen ebenso wie unsere A-Junioren.
Durch das Programm führte, wie bereits in den Vorjahren, Moderator Friedo Geissler. Einen großartigen Showact zu einem Medley aus sommerlicher Musik lieferten die  "Bröltal-Zicken", eine von zwei Tanzgruppen des BSC.
Am Ende der Veranstaltung wartete noch eine große Verlosung. Über den ersten Preis, Karten sowie Taschengeld für das Phantasialand in Brühl, freute sich B-Juniorin Vanessa Fraske.
Finanziell unterstützt wurde die Veranstaltung u. a. durch das Unternehmen RWE.

a-jugend

b-maedels

e1

preis

zicken