BSC - TuS Herchen 5-0

Klarer Heimsieg nach deutlicher Leistungssteigerung

Zum ersten Spiel nach den Osterferien und der deutlichen 0:9 Niederlage im Freundschaftsspiel gegen den SV Rossenbach traten wir gegen den TuS Herchen von Beginn an wesentlich souveräner und geordneter auf. Schnell konnten wir uns ein deutliches Übergewicht herausspielen und so war es nur eine Frage der Zeit, ehe Jan Harder das 1:0 erzielen konnte (10. Min.). Auch das 2:0 in der 16. Minute konnte Jan Harder erzielen, als er einmal mehr mit einem schönen Weitschuss eine seiner Stärken ausspielen konnte. Die zweite Spielhälfte begann auf unserer Seite zunächst mit einem Wechsel im Tor, so dass Christopherus Zantidis seine erste Spielerfahrung im „Kasten“ sammeln konnte. Dieser Herausforderung konnte er auch gut standhalten und die wenigen Angriffe unserer Gegner sicher abwehren. Neben dem Torwart war es dieses Mal aber die gesamte Mannschaft, die ausnahmslos sehr gut aufgelegt war und teilweise richtig schöne Kombinationen zustande brachte. So war es dann auch eine dieser Aktionen, bei der der Ball klasse aus der eigenen Abwehr über Jan Harder zu Riccardo Müller gespielt wurde, der dann sicher zum 3:0 verwandelte. Bereits in der Folgeminute konnte erneut Jan Harder das 4:0 erzielen, womit er seine beste Saisonleistung krönte und an diesem Samstag wohl von jeder Jury zum „Spieler des Tages“ gewählt worden wäre. In der 33. Minute sorgte dann Riccardo Müller zum 5:0 Endstand.

Insgesamt ein richtig gutes Spiel, bei der auf allen Positionen deutliche Leistungssteigerungen zu erkennen waren. So kann es weitergehen…!

Es spielten:

Collin Bartak (1. Halbzeit im Tor); Christopherus Zantidis (2. Halbzeit im Tor); Jan Harder (3 Tore); Jonas Steinke; Jan Löbach; Riccardo Müller (2 Tore); Jan Futschik; Yannick Zahn; Pascal Delewski; Matthäus Minker

Es spielte nicht, war aber trotzdem dabei:

Lukas Berger. Unser Torwart fällt aufgrund eines Unterarmbruches noch längere Zeit aus, ist aber trotzdem bei jedem Training und Spiel mit dabei! Gute Besserung, Luki!!