A-Junioren: BSC - SG Leuscheid/​Hurst-Rosbach 3-1 (2-0), Kreispokal, 3. Runde

Spielbericht

Auf ins Pokal-Halbfinale!
Im Viertelfinale des Kreispokals trafen wir auf die Mannschaft aus Rosbach/Leuscheid, die wir vor drei Wochen im Meisterschaftsspiel bereits mit dem gleichen Ergebnis bezwingen konnten. ...>

Den Einzug ins Halbfinale hatten wir uns fest vorgenommen. Den Gegner unter Druck setzen und das Spiel bereits frühzeitig entscheiden, das war die Devise. Dies gelang bis zur Pause nur teilweise. Dass wir den Plan nicht so in die Tat umsetzen konnten, wie wir uns das vorgenommen hatten, lag sicherlich auch an der nicht optimalen Vorbereitung auf das Spiel. Trotzdem hatten wir den Gegner im Großen und Ganzen im Griff. Das 1-0 gelang Lukas Börner nach einem sehr schönen Zuspiel von Chris Schulze-Edinghaus. Noch vor der Pause gelang Timo Neuhaus das beruhigende 2-0, wieder nach einem Pass von Chris Schulze-Edinghaus. Auf der anderen Seite hatten wir einmal sehr viel Glück, als ein Stürmer des Gegners reihenweise (mindestens fünf) unserer Spieler "vernaschte", sein Schuss jedoch am Pfosten landete.

Nach der Pause vergaben wir reihenweise größte Möglichkeiten kläglich oder scheiterten am glänzenden Rosbacher Keeper. Natürlich wurde es nochmal spannend, nachdem die ansonsten harmlosen Gäste einen Elfmeter zugesprochen bekammen und auf 2-1 verkürzen konnten. Schließlich war es Chris Schulze-Edinghaus, der das Spiel dann mit dem 3-1, nach Vorarbeit von Timo Neuhaus, für uns entschied.

Im 02.11.2016 steht nun das Pokal-Halbfinale gegen Oberpleis an.