Damen: BSC - BSV Viktoria Bielstein 1-3 (0-0)

Spielbericht

Fehlstart zum Saisonbeginn!
Nach dem Spiel war die Enttäuschung auf Seiten unserer Damen groß, da man die Chance zu einem anderen Spielverlauf nicht nutzte und so als Verlierer vom Platz ging ...>

In einem wie erwartet abwechslungsreichen Spiel gegen die Damen aus Bielstein zeigten die BSC-Damen in der ersten Halbzeit ein gut organisiertes Spiel. Daraus ergaben sich auch diverse Torchancen, die allerdings auch aus aussichtsreichsten Positionen nicht zum Führungstreffer genutzt wurden. Auch die Gäste erspielten sich gute Chancen, scheiterten jedoch genauso. Insofern ging es torlos in die Pause.

In der zweiten Halbzeit fanden unsere Damen nicht mehr in das Spiel der ersten Hälfte und gerieten immer mehr unter Druck. Ein Foulelfmeter führte in der 65. Minute zur Führung der Bielsteiner, die diese durch zwei weitere Tore binnen 10 Minuten auf 0:3 ausbauen konnten.
Die BSC-Damen schafften durch Lydia Georgi in der 82. Minute nur noch den Anschlusstreffer. Am Ende musste man sich in der Eröffnungspartie der neuen Spielzeit geschlagen geben.

FuPa-Statistik

Aufstellung:
Schulz, J., Beielschmidt, Placke, Haßelmann (40. von Eßen), Neuhaus, Reis, Fraske, Kirmis, Georgi, Lürwer (46. Bütt), Paffenholz (75. Schmitt)